Willkommen
bei BAAK DogWalker®

Slider
DER WILL NUR LAUFEN!

Der Hund ist ein Lauftier, das viel Bewegung im Freien braucht. Am schönsten ist es daher für unsere Hunde, wenn sie mit uns Menschen gemeinsam in der Natur unterwegs sind. Doch leider sind unsere Füße dafür nicht so gut geeignet wie die Hundepfoten. Damit wir aber trotzdem mit unserem Partner Hund draußen mithalten können, haben wir eine Schuhserie für Hundebesitzer entwickelt: BAAK DogWalker®.

  • Robuste Wegbegleiter
  • Hervorragend zum Wandern - auch ohne Hund
  • Schuhserie für Hundebesitzer
  • Leicht, bequem, rutschfest, 100% wasserdicht
Weiterlesen
 
ÜBER UNS

Das Familienunternehmen BAAK GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsschuhhersteller. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch. Ihn mit unseren Produkten bestmöglich zu schützen, ist unsere Aufgabe. Als Hundebesitzer wissen wir aber auch, wie wichtig gutes Schuhwerk nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch bei den täglichen Hundespaziergängen in der Natur ist. Daraus ergab sich der Gedanke, Schuhe für Hundebesitzer zu entwickeln und unser Wissen aus der Schuhtechnik auf die Freizeitserie „BAAK DogWalker®“, zu übertragen. Leicht, bequem, rutschfest und 100% wasserdicht, diese Eigenschaften zeichnen BAAK DogWalker® aus.
PHILOSOPHIE
Hund und Mensch gemeinsam als glückliches Team, in der Natur unterwegs, das ist der Anspruch, den wir selbst an unsere Hundespaziergänge haben. Damit diese Spaziergänge auch für alle Beteiligten zu einem schönen Erlebnis werden, sind drei Dinge wichtig: Die richtige Ausrüstung für uns Menschen, das Wissen um die Bedürfnisse unseres vierbeinigen Freundes und das Wissen um die Natur. Um alle drei Dinge bestmöglich in Einklang bringen zu können, möchten wir Sie mit unserem Engagement unterstützen.
 

Liebe DogWalker, ... die mit dem Hund gehen,
wir freuen uns darüber, dass wir die Autorin und Hundetrainerin Martina Nau für unseren Weblog gewinnen konnten. In ihm finden Sie interessante Berichte, Tipps und Erlebnisse rund um das Leben mit Hunden. Egal, ob es um Antijagdtraining geht, um eine sinnvolle Beschäftigung, Welpenerziehung oder Leinenführigkeit - unser Weblog greift alle Themen auf.Freuen wir uns auf interessante, monatliche Beiträge!

Sie möchten den monatlichen Weblog von Martina Nau erhalten?

Hier geht`s zur Anmeldung…

Sep
2020
Leinentraining mit Spaßfaktor

Vor allem für Hunde, die permanent an der Leine ziehen, kann unser folgendes Leinentraining eine geradezu therapeutische Wirkung haben. Viele Hunde mögen ihre Leine nämlich überhaupt nicht und leiden unter Stress, sobald sie angeleint sind. Wenn dies bei Ihrem Hund der Fall ist, dann bringen Sie ihm doch mal bei, seine Leine zu suchen und zu bringen. Eventuell wird es anfangs nicht leicht werden, sie ihm schmackhaft zu machen, aber genau darum geht es ja. Geben Sie auf keinen Fall auf! Arbeiten Sie mit Clicker oder Belohnungswort und ganz besonderen Leckerchen. Richten Sie über den Tag verteilt mehrfach ganz kurze Trainingseinheiten ein.

Aug
2020
Gibt es Corona-Hunde?

Wie wir alle, so hatte auch ich in den letzten Monaten viel Zeit nachzudenken: über mich, über meinen Beruf (der eigentlich meine Berufung ist), über Hunde und ihre Menschen. Große Weisheiten sind nicht dabei herausgekommen, und doch hat es sich gelohnt, die Gedanken zu ordnen.
Vor ein paar Tagen hatten wir im Freundeskreis das Gespräch darüber, was ich denn wohl so in den letzten 20 Jahren dazu gelernt habe. Es ist tatsächlich unglaublich viel.

Jul
2020
Durchgeknallt: Wenn die Hundenerven blank liegen

In der Hundewelt gibt es solche und solche: Manche Hunde kann nichts erschüttern. Ob Gewitter, die Müllabfuhr, kläffende Hunde oder eine aufregende Reise – sie bleiben cool und genießen den Tag mit ihren Menschen. Und dann gibt es die anderen: Es geschieht nur eine Kleinigkeit, ein Hund läuft in weiter Ferne, ein Blatt fällt vom Baum oder ein Stadtbesuch an einem langweiligen Sonntagnachmittag – und sie sind nicht mehr ansprechbar. Die kleinste Veränderung oder die leichteste Bewegung lassen diese Hunde nahezu unzurechnungsfähig erscheinen.